Header Graphic
 Abnehmshop  Hanteln  Hantel-Sets  Hantel Bank  Stepper  Heimtrainer  Laufband  Kraftstationen
 

 

Diätplan

Millionen von Männern und Frauen stellen sich die Frage welcher Diätplan am besten für Sie ist. Welcher Diätplan am meisten ihren gesundheitlichen Bedürfnissen entspricht. Es gibt buchstäblich Tausende von Produkten die versprechen dass man damit abnimmt, nicht zunimmt, dass Sie den Stoffwechsel erhöhen oder dass man damit bei der Verdauung mehr Kalorien verbraucht als man eingenommen hat. In diesem Urwald von Diätprodukten kann man sich leicht verirren, ohne jemals genau Das zu finden wonach man sucht.

Unglücklicherweise gibt es keinen Diätplan den man den Besten nennen kann. Warum? Weil, einfach ausgedrückt, jede Person anders ist. Ein anderer Stoffwechsel, ein anderer Körpertyp und Körperbau. Jeder braucht eine andere Strategie um erfolgreich abnehmen zu können.

Aber bedeutet Dies dass Wir uns kein Urteil über die verschieden Diätpläne bilden können?

Alles dreht nur darum um den richtigen Diätplan zu finden. Das Internet ist natürlich ein hervorragender Platz um mit der Suche nach Information zu beginnen. Durch ein einfaches Eingeben der auf "Abnehmen" oder "Diätplan" bezogenen Suchbegriffe (Schlüsselwörter) bietet sich Uns eine Mischung aus Webseiten die Uns entweder anraten diesen oder jenen Diätplan einzuhalten, vor allem viel Sport zu betreiben oder Diätpillen zu nehmen.

Keiner dieser Ratschläge ist unbedingt falsch. Obwohl es natürlich auch schwarze Schafe in der Branche gibt. Lesen Sie so viel wie möglich und verschaffen Sie sich ein breites Bild von allen Diäten und Diätplänen, von gesunder Ernährung und Bewegungsprogrammen. Suchen Sie sich aus was am besten zu Ihnen passt, was sich am leichtesten in ihren Tagesablauf und ihre Gewohnheiten eingliedern lässt und stellen Sie damit ihren eigenen Diätplan zusammen.

Ein paar Grundregeln die eigentlich zu jedem Diätplan gehören:

1. Mindestens 15 Minuten Fitnesstraining jeden Tag. Dadurch erhöhen Sie ihren Stoffwechsel und verbrennen mehr Fett. Mehr trainieren ist besser, aber 15 Minuten sind ein guter Anfang. Ihr Training sollte darauf ausgerichtet sein um sowohl ihre Ausdauer zu verbessern als auch um mehr Muskelmasse zu bilden. Muskeln verbrennen Fett. Mehr Muskeln bedeutet mehr Fett verbrennen und mehr und schneller abnehmen.

2. Viel Wasser trinken. Vor allem vor jeder Mahlzeit. Wasser sättigt und Sie werden mit kleineren Portionen auskommen.

3. Sorgen Sie für ausreichend Schlaf. Studien belegen dass Leute mit zuwenig Schlaf leichter zunehmen.

4. Anstatt von 3 grossen Mahlzeiten ist es besser um 5-6 kleinere Mahlzeiten pro Tag einzunehmen. Dies erhöht wiederum ihren Stoffwechsel und hilft beim Abnehmen. Auf keinen Fall sollten Sie auf ihr Frühstück verzichten. Ein nahrhaftes Frühstück sorgt dafür dass Sie tagsüber weniger Hunger haben werden.

5. Zu jedem guten Diätplan gehört eine gute Ernährung. Viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Fleisch. Achten Sie darauf dass Sie keinen Mangel an Eiweiss, Vitaminen und Mineralien bekommen. Falls Sie ihren eigenen Diätplan zusammenstellen ist es äusserst wichtig dass Sie über ausreichend Kenntnis, in Bezug auf alles was mit gesunder Ernährung zusammenhängt, verfügen. Konsultieren Sie einen Ernährungsberater.

Jeder kann abnehmen. Auch Sie! Ob schnell oder langsamer, mit dem richtigen Diätplan und der richtigen Einstellung wird es Ihnen gelingen.

 

Disclaimer