Header Graphic
 Abnehmshop  Hanteln  Hantel-Sets  Hantel Bank  Stepper  Heimtrainer  Laufband  Kraftstationen
 

Heilfasten Plan

 

Warum Heilfasten und warum einen Heilfasten Plan? Sie wissen es vielleicht nicht, aber jede durchschnittliche Person hat mehr als zehn Pfund Abfallstoffe und Verdauungsrückstände in seinem Verdauungssystem. Rückstände die sich dort über Jahre hinweg angesammelt haben und Die nicht von alleine weggehen. Diese Abfallstoffe verhindern eine gute Verdauung und führen zu Bluthochdruck, Herzerkrankungen, niedrigem Energieverbrauch und Stoffwechsel und können selbst Krebs verursachen. Wenn Sie übergewichtig sind ist es selbst noch schlimmer. Aber auch wenn Dies nicht so ist, eine Heilfastenkur tut Jedem gut.

Heilfasten Plan

Es ist eine Tatsache dass diese Stoffe gesundheitliche Probleme verursachen. Jeder hat es bis zu einem gewissen Grad. Sie können ein sehr gesunder Mensch sein, aber das nimmt nicht weg dass diese Stoffe giftig sind. Schädliche Bakterien leben auf diesen Rückständen und ihre giftigen Ausscheidung gelangen durch die Darmwände in den Körper.

Heilfasten hilft Ihnen auch beim Abnehmen. Heilfasten befreit Sie von diesen Stoffen, ihr Stoffwechsel steigt und ihre Verdauung funktioniert besser. Sie verbrennen mehr Kalorien und nehmen von selbst ab. Fitnessübungen zeigen ebenfalls mehr Effekt wenn diese Abfälle den Stoffwechsel nicht länger abbremsen.

Warum einen Heilfasten Plan? Es gibt viele Rezepte zum Heilfasten. Was Sie, mehr oder weniger, alle gemeinsam haben ist dass man 1-2 Wochen lang nur flüssige Nahrung zu sich nimmt. 1-2 Wochen keine feste Nahrung zu sich nehmen ist keine leichte Aufgabe. Um diese Zeitspanne zu durchstehen braucht man einen Plan, einen Heilfasten Plan.

Für diesen Heilfasten Plan entscheide Ich mich für die Limonaden Diät. Die Limonaden Diät ist schon seit langer Zeit bekannt und hat neuerdings, seit einige Berühmtheiten damit schnell viel Gewicht abgenommen haben, wieder an Popularität gewonnen. Obwohl es sich hierbei eigentlich um ein Reinigungs-Diät handelt, wird Sie derzeit mehr als Abnehm-Diät benutzt.

Das Limonadenrezept für diesen Heilfasten Plan:

2 Esslöffel Zitronensaft

2 Esslöffel Ahornsirup (Grad B)

1 / 10 Teelöffel Cayennepfeffer

200ml Frisches Wasser

Ein Glas Limonade enthält um die 120 kcal. Trinken Sie jeden Tag 10 Gläser davon. Das macht 1200 kcal pro Tag. Das Minimum an Kalorien das man bei einer Diät zu sich nehmen sollte. Zusätzlich können Sie noch einen Tee mit abführenden Eigenschaften trinken. Morgens 1/4 Liter warmes Wasser mit darin 2 Teelöffel Meersalz trinken. Ausser der Limonade, dem Abführtee und dem Salzwasser nichts anderes als Wasser trinken.

Die Limonadendiät ist eine Hungerkur und sollte höchstens 2 Wochen eingehalten werden. Bis zu 2 Wochen hungern ist keine leichte Aufgabe. Um so etwas durchzuhalten muss man sich gut vorbereiten.

Einige Heilfasten Plan Tips:

Heilfasten Plan Tip 1: Die Limonadendiät ist eine Hungerkur. Sie werden sich müde, abgemattet und lustlos fühlen, vielleicht Kopfschmerzen haben und leicht gereizt sein. Arbeiten während dieser Periode wird schwierig oder selbst unmöglich sein. Warten Sie damit bis Sie ein paar freie Tage haben. Sie brauchen all ihre Energie um sich selbst unter Kontrole zu halten.

Heilfasten Plan Tip 2: Sorgen Sie dafür dass Sie auch zuhause ihre Ruhe haben. Stress können Sie nicht gebrauchen. Wahrscheinlich werden Sie auch Durchfall bekommen. Entfernen Sie sich nicht zu weit von der Toilette.

Heilfasten Plan Tip 3: Erstellen Sie eine Liste mit allen Gründen warum Sie die Heilfasten Kur unternehmen. Sorgen Sie dafür dass die Liste immer in ihrer Nähe ist. Nehmen Sie in Momenten der Schwäche die Liste zur Hand und lesen Sie alle Gründe noch einmal durch. Dies klinkt überflüssig oder gar kindisch, aber es funktioniert wirklich.

Heilfasten Plan Tip 4: Nach dem Heilfasten sollten Sie nur langsam wieder auf feste Nahrung übergehen. Ihr Magen mus sich erst wieder daran gewöhnen. Trinken Sie zuerst nur Fruchtsaft und gewöhnen Sie sich dann langsam von Haferschleim oder Yoghurt wieder auf feste Nahrung um.

Heilfasten ist zur Reinigung und Entschlackung des Körpers. Viele der Verdauungsrückstände in Darm werden sich lösen und im Stuhlgang ausgeschieden.

Weil man während der Kur nur sehr wenige Kalorien konsumiert nimmt man natürlich auch ab. Leider nicht nur Fett sondern auch Muskelmasse. Um den Jo-Jo-Effekt zu vermeiden sollten Sie sich nach dem Heilfasten Plan sportlich betätigen. So bauen Sie wieder neue Muskelmasse auf und erhöhen Sie ihren Stoffwechsel.

 

Disclaimer