Header Graphic
 Abnehmshop  Hanteln  Hantel-Sets  Hantel Bank  Stepper  Heimtrainer  Laufband  Kraftstationen
 

Nahrungsergänzung

Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sind essenzielle Substanzen die der Körper nicht selbständig bilden kann und die Ihm deshalb ständig zugeführt werden müssen. Bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung bekommt der Körper alle lebensnotwendigen Vitamine. Eine zusätzliche Einahme von Vitaminpräparaten oder Nahrungsergänzungsmitteln ist dann nicht nötig.

      

 Nahrungsergaenzung

  

Verschiedene Abnehmdiäten basieren jedoch auf einer einseitigen Ernährung. Bei fettarmen oder kohlenhydratarmen Diäten kann leicht ein Mangel an bestimmten Vitaminen entstehen. Auch bei kurzfristigen Diäten, wie z. B. der Kohlsuppendiät, sollte man die Gefahr eines Vitaminmangels nicht unterschätzen. Vitaminpräparate sind dann meistens die einzige Alternative um diesem Problem vorzubeugen.

Es gibt zwei Arten von Vitaminen: Fettlösliche- und wasserlösliche Vitamine.

  • Fettlösliche Vitamine: Fettlösliche Vitamine werden für eine bestimmte Zeit in der Leber und in Fettgeweben aufgeschlagen. Manche für ein paar Tage, Andere bis zu 6 Monaten. Sie werden erst freigegeben wenn der Körper Sie braucht. Auf diese Weise kann der Körper auch während längerer Phasen der Unterversorgung noch mit den nötigen Vitaminen versorgt werden. Fettlösliche Vitamine sind: Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E und Vitamin K. Fettlösliche Vitamine können nur vom Körper aufgenommen werden wenn die Nahrung etwas Fett enthält.
  • Wasserlösliche Vitamine: Wasserlösliche Vitamine sind anders. Sie werden nicht im Körper gespeichert und müssen Ihm täglich, in ausreichenden Mengen, zugeführt werden. Wasserlösliche Vitamine sind: Viamin B1, Vitamin B2, Vitamin B5, Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin C, Vitamin H, Folsäure und Niacin.

Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sind lebensnotwendige Bausteine für unseren Körper und sind von grossem Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden. Ein Zuviel an Vitaminen kann jedoch auch schaden. Wer durch seine Ernährung ausreichend damit versorgt wird, kann auf Vitaminpräparate verzichten.

 

Disclaimer