Header Graphic
 Abnehmshop  Hanteln  Hantel-Sets  Hantel Bank  Stepper  Heimtrainer  Laufband  Kraftstationen
 

 

Omega 3 Kinder

 

Omega 3-Fettsäuren stehen seit Jahren bekannt für den gesundheitlichen Nutzen den Sie für Erwachsene haben. Viele Herzerkrankungen, psychische Probleme und Kreislaufprobleme können geheilt oder verbessert werden indem man den Omega 3 Konsum erhöht.

Jüngste medizinische Studien haben jedoch bewiesen wie wichtig es ist dass auch Kinder ausreichend Omega 3 zu sich nehmen. Das menschliche Gehirn besteht für einen Grossteil aus Fetten und psychische Krankheiten haben ihren Ursprung in einer Verstörung des Gleichgewichts zwischen diesen für das Gehirn essentiellen Fetten.

Omega 3 Kinder

Omega 3 Fettsäuren verbessern Gehirnaktivität und allgemeine psychische Kondition bei Kindern. Eine vor kurzem ausgeführte Studie an zwei Gruppen von Kindern im Alter von 9-12 Jahren, wobei eine Gruppe extra Omega 3- und Omega 6 Fettsäuren bekam, hat angezeigt dass bei dieser Gruppe erhebliche Verbesserungen ihres psychischen Zustands auftraten. Nach nur 3 Monaten verbesserte sich das Konzentrationsvermögen, das Kurz-Zeit Gedächtnis und die Lesfähigkeit.

 

Omega 3 Fettsäuren sind auch wichtig für das Wachstum, für eine korrekte Zellteilung, für das Nervensystem und zur Verhinderung vieler Krankheiten wie Erkältung, Grippe, Arthrose und Ekzem.

Omega 3 Fettsäuren hilft auch hyperaktiven Kindern und Kindern mit Konzentrationsstörungen. Omega 3 Studien haben eine Wechselwirkung zwischen Konzentrationsstörungen und Omega 3 Mangel eindeutig bewiesen. Omega 3 kann die Lebensqualität von Kindern mit ADHD, Dyslexie und Dyspraxie deutlich verbessern.

Die Wissenschaft weiss noch wenig über wie diese Fettsäuren die Gehirnaktivität verbessern, aber der Nutzen dieser Fette ist schon seit den 50er Jahren bekannt. Damals gab man Kindern Lebertran oder Malz. Ausser dass Omega 3 Kindern bei der Entwicklung ihres Gehirns hilft, hat Omega 3 auch entzündungshemmende Eigenschaften und schützt Knochen und Gelenke bei Kindern.

Seit Jahren empfehlen Mediziner und Ernährungswissenschaftler um den Konsum von Omega 3 Fettsäuren zu erhöhen. Mehr Omega 3 für Kinder ist umso wichtiger weil Sie, da Sie noch jung sind, länger und mehr von dem Vorteil dieser Fettsäuren profitieren können.

Der leichteste Weg um ihre Kinder ausreichend mit Omega 3 zu versorgen ist der Gebrauch von Omega 3 Nahrungsergänzungsmitteln. Sorgen Sie auch für ausreichend Vitamin A, Vitamin D und Vitamin E. Die empfohlene tägliche Menge sollte dabei aber nicht überschritten werden. Oder es kann zu Überdosierungen kommen. Die empfohlene tägliche Dosis Omega 3 für Kinder ist 400-500mg.

 

Disclaimer