Header Graphic
 Abnehmshop  Hanteln  Hantel-Sets  Hantel Bank  Stepper  Heimtrainer  Laufband  Kraftstationen
 

Suppen Diät

 

Eine Suppen Diät ist, wie der Name vermuten lässt, eine Diät bei Der für einen kurzen Zeitraum hauptsächlich Suppe gegessen wird. Die Kohlsuppendiät ist die wohl bekannteste Suppen Diät. Diät Suppen enthalten Zutaten für Die, laut den Befürwortern von Suppen Diäten, der Körper mehr Energie zur Verdaung verbraucht als in der Suppe enthalten ist. Wissenschaftlich bewiesen ist diese Theorie bis jetzt noch nicht.

Die Kohlsuppendiät ist eine 7 Tage andauernde Suppen Diät. Es ist eine fettarme, kalorienarme und faserreiche Diät, darauf gerichtet um schnell viel Gewicht zu verlieren.

Die Hauptnahrungsmittel dieser Suppen Diät sind Kohlsuppe (so viel wie möglich, mindesten einmal am Tag), Gemüse, Obst und Rindfleisch. Jedoch nicht alle zusammen an einem Tag. Alkohol ist nicht erlaubt, nur Wasser und ungesüsste Fruchtsäfte.

  

 Suppen Diaet

  

 

Suppen Diät Plan:

  • 1. Tag: Kohlsuppe und Obst. Alle Obstsorten ausser Bananen.
  • 2. Tag: Kohlsuppe, frisches raues oder gekochtes Gemüse (keine Hülsenfrüchte), eine grosse Kartoffel mit Butter. Kein Obst.
  • 3. Tag: Kohlsuppe, soviel Obst und Gemüse wie man will. Jedoch keine Kartoffel.
  • 4. Tag: Kohlsuppe, bis zu 8 Bananen und soviel fettarme Milch wie man will.
  • 5. Tag: Kohlsuppe, 300-500g Rindfleisch und bis zu 6 Tomaten. An diesem Tag mindestens 6-8 Gläser Wasser trinken. Anstelle des Rindfleischs kann man auch Geflügel (ohne die Haut) oder Fisch zu sich nehmen.
  • 6. Tag: Kohlsuppe, Rindfleisch, Gemüse oder Salat.
  • 7. Tag: Kohlsuppe, so viel ungeschälten Reis, ungesüssten Fruchtsaft und Gemüse wie man will.

 

Vor- und Nachteile der Suppen Diät

Vorteile:

  • Je mehr Suppe man isst, je mehr man an Gewicht verliert.
  • Man kann soviel Kohlsuppe essen wie man will.
  • Die Suppen Diät enthält im Vergleich zu anderen Diäten viel Fasern und wenig Kalorien.
  • Weil man unbegrenzt Suppe essen darf leidet man keinen Hunger.
  • Während der Diät muss man nicht auf Fleisch verzichten.
  • Die Suppen Diät dauert nur 7 Tage.

Nachteile:

  • Kopfschmerzen sind häufig vorkommende Begleiterscheinungen dieser Diät.
  • Anstelle von Fett verliert man Muskelgewebe.
  • Die Diät dauert nur 7 Tage und garantiert keine langanhaltenden Resultate.
  • Wegen der geringen Kalorieneinahme fühlt man sich schlapp und abgemattet.
  • Unbegrenzt Kohlsuppe essen ist nur etwas für Liebhaber von Kohl.
  • Die Diät enthält nicht genug Vitamine und Minerale für eine gesunde Ernährung.

Eine Suppen Diät ist nur für einen kurzen Zeitraum gedacht und sollte nicht länger als 7 Tage andauern. Wer länger als 7 Tage fasten will sollte immer einen Arzt konsultieren. Dasselbe gilt für Personen mit einer schlechten Gesundheit.

 AIQUM - Das Diät, Ernährungs- und Fitnessportal

 

Disclaimer